Erdnussbutter

Zugegeben: Ich habe noch nie welche gegessen. Ich habe so viele „Dinge“ noch nicht gegessen: Schnecken zum Beispiel. Oder Froschschenkel (ob Froschschutzmittel dagegen hilft?). Muscheln, Hummer, Hund und Katze auch nicht. Bei Hund bin ich mir nicht ganz sicher. Das Bildsymbol am Buffet im letzten Urlaub sah schon aus wie Schäferhund. Wenn ich Glück habe, war es Schaf. Das will ich alles aber auch gar nicht probieren.
Aber Erdnussbutter? Das klingt zwischen süß und salzig im Geschmack, auf jeden Fall aber klebrig und fest. Zu fest. Aus dem Kühlschrank sowieso. Es soll Menschen geben, die bewahren dort auch ihr Nutella auf. Im Kühlschrank! Das Zeug wird hart wie Omis Zartbitterschokolade von Lindt. Wenn man damit sein frisches Brötchen bestreicht, gleicht es schnell dem Inhalt einer Krümelschublade im Toaster! Deswegen kommt die Plömpe bei mir erst Mal pauschal 2 Minuten bei 800 Watt in die Mikrowelle. Dann kriegt man es fein raus aus dem Glas. In die Tasse. Mit einem Klecks Sprühsahne ist das echt lecker!
Ob das wohl mit Erdnussbutter auch schmeckt?

3 Gedanken zu “Erdnussbutter

  1. zimtapfel 15. Oktober 2009 / 15:15

    Ich hab hier aus Versehen in der morgendlichen Verschlafenheit mal das Nutella meines Liebsten (ich selbst bin nicht so der Süßfrühstücker) in den Kühlschrank gestellt. Seitdem weiß ich, das man das niemals nich tun sollte. 🙂

    Gefällt mir

  2. Marlies 16. Oktober 2009 / 18:30

    Mit Sahne schmeckt’s sicherlich nicht aber mit Marshmallow-Fluff! Suuuuuuuuuuuuperlecker!

    Gefällt mir

  3. Daggi 26. November 2009 / 19:02

    Also, was ich auf jeden Fall empfehlen kann, ist Erdnussbutter mit Nutella auf Toast (nur ganz leicht angetostet) … mmmmh! Oder auch Erdnussbutter mit Honig auf Toast und, wenn einer nicht genug bekommt, Erdnussbutter mit Bananananen (frei nach Terry Prattchet .. ich weiß, wie man Banane schreibt, aber nicht, wie man aufhört)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.