Finnischer Besucher

Mein erster Blogbesucher aus dem Ausland war da, oder zumindest hat sich jemand ihn auf finnisch übersetzen lassen:

Hier ein Auszug aus meiner Geschichte Der zündende Begriff:

Varattu monia muistoja, käsite on Klospülungskette. Diese silbernen, irgendwie geflochteten Ketten, als der Spülkasten noch oben an der Wand montiert war. Tämä hopea, jotenkin geflochteten ketjuja, vaikka wc-säiliön katolle asentaa seinälle. Bei Oma. Kun mummo. Im Harz. Kun hartsi. Das Klo war eisekalt, auf halber Etage. WC oli eisekalt, puoli krs. Aus dem Absperrhahn kam das Wasser nur spuckend, die Kernseife hatte tiefe Risse und Haare. Alkaen virrankatkaisu venttiili, vesi oli vain sylkeminen, joka oli syvä halkeama saippualla ja hiukset.

Ist das nicht DiaGonal (=schräg)? Danke für diese unverhoffte Freude. Ich habe sie sofort genossen (Freu dich nicht zu spät). Ohne das Original zu kennen, hätte ich aber nicht gewusst, worum es geht.
Hier ist der Link zum ganzen Blog auf Finnisch.
Ob ich mal „Hallo“ sage?

Advertisements

Ein Gedanke zu “Finnischer Besucher

  1. karicartoons 25. November 2009 / 21:57

    Entweder war das eine Beschreibung eines Besuches in einem Klomuseum (wie zu Omas Zeiten) oder die sanitäre Situation in seiner Studentenbude.

    LG

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.