Aquafit

Was soll ich da? Mit einer bunten Nudel im kalten Wasser hopsen? Die steifen Hüften zur scheppernden Musik kreisen?
Entsetzt schaue ich auf die Teilnehmerliste an der Infotafel. Ich habe mich da nicht eingetragen! Das kann sich doch nur um ein Versehen handeln! Warum muss ausgerechnet ich mit den rundbäuchigen und rotgesichtigen Männern aus der Rheumaliga dorthin? Alle Liegen sind schon Stunden vorher mit Handtüchern reserviert. Aus den Schließfächern riecht es nach Franzbranntwein, Kernseife und Adiletten. Abgewetzte braungestreifte Bademäntel hängen tot am Haken. Die Luft ist nebelschwer, das heiße Wasser aufgebraucht, und wenn ich endlich dran bin zu duschen, ist der Ablauf verstopft! Und am Fenster stehen die gaffenden Weiber auf dem Weg zur Diätküche!
Warum bekomme ich nicht Relaxen am Pool mit Kerzenschein, Käsehäppchen und knackigen Konkubinen verordnet? Oder wenigstens Frauensauna U30?
Und dazu einen Aquavit! Das Leben könnte so schön sein.

2 Gedanken zu “Aquafit

  1. Anna-Lena 22. Februar 2010 / 22:44

    Versuch es mal! Das wirst du nicht mehr missen wollen,
    sagt die Aqua-fit-begeisterte
    Anna-Lena 🙂

    Liken

  2. murmeltiertag 23. Februar 2010 / 22:08

    Du sachst immer, alles kann man lernen! Und ich soll mal probieren
    (z. B. Nordic Walking, Yoga). Da sträuben sich aber alle meine Zellen gegen! Und ich bin jetzt groß und entscheide für mich, dass ich das auch gar nicht will.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.