Querstellungsbeauftragter

Es muss etwas geschehen. So kann es nicht weitergehen. Tagaus tagein der gleiche Trott. Immer die gleichen Auseinandersetzungen. Selbst der Kaffee schmeckt immer gleich. Immer zwei Messlöffel Pulver in den ungebleichten doppelnahtigen Filter, Wasser bis an die selbstaufgemalte Markierung. Das ergibt dann zwei große Tassen Kaffee. Davon trinke ich eine, die andere wird in der Kanne bitter und kalt, vorausgesetzt, ich habe die Maschine ausgestellt, bevor ich aus dem Haus gegangen bin. Manchmal vergesse ich das auch und komme dann am Abend heim und habe einen Lakritz artigen Sirup auf der knisternden Warmhalteplatte. Ich sag ja, so kann es nicht weitergehen.
Ich habe mir jetzt einen Kaffee- Vollautomaten gekauft. Uh, was soll ich sagen? Es ist ein Meisterwerk schweizerischer Ingenieurskunst! Schon wenn ich morgens die Metalldose öffne und an der ganzen Bohne rieche, erscheint mir der Tag erfrischend wie die Mandelblüte auf Mallorca. Es gleicht einem Glockenspiel, wie die Bohne langsam in den Trichter rieselt. Das Wasser perlt bis an die selbstaufgemalte Markierung und keine fünf Minuten später habe ich die vollelektronische Bedienungsführung auf „deutsch“ umgestellt. Dann flink Mahlgrad, Vorbrühtemperatur, Pumpendruck, Kalkgehalt, Kaffeestärke, Tassengröße, Milchfettsättigung und automatische Endabschaltung programmiert, als ich auf die Uhr schaue. Die Zeit macht ein Geräusch wie ein Plattenspieler, wenn die Nadel nach einem Stoß ganz nach außen rutscht und von der Scheibe plumpst: Nnnnnjick Chrchrchr. Ich muss schon seit zehn Minuten weg sein! Ich schnappe mir schnell meine alte Kaffeemaschine und sause los.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Querstellungsbeauftragter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s