Gewinner

Ich frage mich, ob ich jeden Quatsch mitmachen muss. Jetzt flatterte mir ein Gewinn ins Haus für meine Geschichte „Der Müller und die undankbaren Esel„, mit der ich beim Märchenschreibwettbewerb des Augsburger Puppentheatermuseums „die Kiste“ 2012 teilgenommen habe.

Mir wären die 4,10€ Päckchenporto lieber gewesen:

buchgewinn

Aber ich wäre ein undankbarer Esel, wenn ich darin nicht den Beginn einer großartigen Karriere sehen würde: Als Antiquariar oder Narr.

Vielleicht hat ja der Bofrostmann Verwendung dafür. Als Schreibunterlage oder Briefbeschwerer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.