Warum ich Angst vor Hühnern habe

1. Ich habe mich einmal an einer Gräte verschluckt

2. Bei Eiern muss ich den Kopf immer mitessen

3. Ins Kissen gestopft gackern sie so laut, dass ich nicht schlafen kann

4. Mein Wecker hat genau zwei Klingeltöne und ich kann beide nicht ausschalten: „Ich wollt ich wär ein Huhn“ und „Das kleine Küken piept“

5. Sie legen mir ihre gepickten Würmer auf die Fußmatte vor der Tür

 

PS: Das hier ist kein literarischer Weitwurf, sondern nur ein Test, ob, wann und wie meine Artikel an Facebook übertragen werden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.